Wahlkampf-Finale am Freitag auf Winter­feldt­platz

Am Freitag um 18 Uhr beenden die berliner Parteien offiziell ihren Wahlkampf. Nur unwesentlich gestört durch die geschmacklos-unverschämten Plakate von rechtsextremistischen  und islamophoben Parteien, die es in Schöneberg jedoch nur kurz an den Laternen – so vorm [[Rathaus Schöneberg]] – aushielten, feiern die Parteien Freitagabend um 18 Uhr den Wahlkampf-Abschluss.

Die Grünen kommen auf dem Winter­feldt­platz um 18 Uhr zusammen. Neben Bürgermeister-Spitzenkandidatin [[Renate Künast]] wird dort unter anderen der grüne Ministerpräsident Baden-Württembergs, [[Winfried Kretschmann]], auftreten, der als erster Kabinettschef seiner Partei Geschichte geschrieben hat.

SPD-Parteichef [[Sigmar Gabriel]] sowie der Spitzenkandidat und Regierende Bürgermeister, [[Klaus Wowereit]], werden zur Kundgebung auf dem [[Potsdamer Platz]] (16:30 Uhr) erscheinen.

Etwas früher ist die [[Angela Merkel|Kanzlerin]] ab 16:00 Uhr auf dem [[Bahnhof Berlin-Lichterfelde Ost|Kranoldplatz]] im Stadtteil Lichterfelde angekündigt, wo die CDU und Spitzenkandidat [[Frank Henkel]] CDU-Mitglieder und Sympathisanten zur Abschlussveranstaltung eingeladen hat.

Um die gleiche Uhrzeit organisiert Die Linke ihre Mitglieder und Anhänger auf dem [[Schloss_Köpenick#Heutige_Nutzung|Schlossplatz in Köpenick]] (16:00 Uhr). Als Highlights sind Wirtschaftssenator [[Harald Wolf]]und Bundestagsfraktionschef [[Gregor Gysi]] angekündigt.

Aus dem etwas freibeuterisch organisierten Wahlkampf-Wiki der Partei der Piraten konnte keine Abschlussveranstaltung herausflibustiert werden.

Last and least hat die FDP ihre Feierlichkeiten bereits auf den Donnerstag vorgezogen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über diese Website

Hier wäre ein guter Platz, um dich und deine Website vorzustellen oder weitere Informationen anzugeben.

Hier findest du uns

Adresse
Winterfeldtstraße Ecke Gleditschstraße
10781 Berlin-Schöneberg

Öffnungszeiten
Mittwochs: 8–14 Uhr
Samstag: 8–16 Uhr

An gesetzlichen Feiertagen (z.B. 1. Mai) kein Markt.