Lesung und Performance mit Cathie Koa Dunsford

19. Mai 2012, 20 Uhr

BEGiNE- Treffpunkt und Kultur für Frauen

Cath Koa präsentiert neben ihrem neuesten Buch “Kaitiakitanga Pasifika“, das erst im kommenden Oktober auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt wird, auch ihre ins Deutsche übersetzten Novellen mit der Protagonistin Cowrie internet explorer 10 64bit. Die mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Schriftstellerin setzt auf ein tieferes ökologisches Bewusstsein. Die Lesung wird flankiert von traditionellen Maori-Instrumenten wie Muschelhorn & Muscheltrompete sowie Zeremonien der Maori 파크라이1 다운로드. Übersetzung: Karin Meissenburg.
Vor 20 Jahren trat Cath Koa erstmalig mit ihrem Buch „Survivors/Überlebende“ in der Begine auf 다운로드. Sie erhielt stehende Ovationen, darunter von der Schriftstellerin und Feministin Audre Lord.
Cathie Dunsford entstammt einer Familie aus HawaianerInnen, Maori und Weißen und lebt auf Neuseeland (Aotearoa) 다운로드. Dunsfords erster Roman landete trotz oder wegen seines sinnlichen, lesbischen und ethnologischen Inhalts in Australien auf Platz 1 der Bestsellerliste 다운로드.
 
Unterstützt mit Mitteln der “Publishers Association of New Zealand”
Mit freundlicher Unterstzützung der Neuseeländischen Botschaft Berlin
 
Wo: BEGiNE – Treffpunkt & Kultur für Frauen
Potsdamer Straße 139,10783 Berlin
Telefon: 030 – 215 14 14, www.begine.de, Women only