Urania-Vortrag von Jürgen Grothe: Berliner Stadtteile: Zwischen Nollendorfplatz und Viktoria-Luise-Platz

Das Neue Schauspielhaus, später Veranstaltungsort unter den Namen „Metropol“ und „Goya“In dem Dia-Vortrag des Autors und Stadthistorikers Jürgen Grothe geht es um den früheren Neuen Westen für den der Nollendorfplatz mit seinem Neuen Schauspielhaus einst das Eingangstor war. Zu Stresemanns Zeiten ging die ältere Generation unter den Linden spazieren, die Jugend amüsierte sich im Westen Berlins. Jürgen Grothe gibt einen Eindruck der Geschichte der Gegend zwischen Viktoria-Luise-Platz und Nollendorfplatz. Eintritt: Normal: 6,00 €, ermäßigt: 5,00 €, Urania-Mitglieder: 3,50 €. Mehr Infos bei der Urania. (Alle Angaben ohne Gewähr)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über diese Website

Hier wäre ein guter Platz, um dich und deine Website vorzustellen oder weitere Informationen anzugeben.

Hier findest du uns

Adresse
Winterfeldtstraße Ecke Gleditschstraße
10781 Berlin-Schöneberg

Öffnungszeiten
Mittwochs: 8–14 Uhr
Samstag: 8–16 Uhr

An gesetzlichen Feiertagen (z.B. 1. Mai) kein Markt.