Martins-Umzug mit Laternen

Der heile Martin von Tour teilt seinen Mantel mit dem Bettler.
Der heile Martin von Tours teilt seinen Mantel mit dem Bettler.

Zur Erinnerung an den Heiligen Martin von Tours, der am 11. November vor 1612 Jahren beerdigt wurde, gibt es  am Mittwoch, um 16:30 Uhr ein Martinsspiel, organisiert von der Gemeinde St. Matthias, direkt am Winter­feldt­platz. Danach ziehen die Kinder mit Laternen um den Platz. Als Abschluß werden rund um ein Feuer im Innenhof der Franziscusschule, Goltzstraße 29, süße Brötchen gereicht.

[iframe http://maps.google.de/maps?f=q&source=s_q&hl=de&geocode=&q=Goltzstraße+29+10781+Berlin&sll=51.151786,10.415039&sspn=21.586138,67.543945&ie=UTF8&hq=&hnear=Goltzstrasse+29+Sch%C3%B6neberg+10781+Berlin&z=16&ll=52.494467,13.357483&output=embed 500 480]

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über diese Website

Hier wäre ein guter Platz, um dich und deine Website vorzustellen oder weitere Informationen anzugeben.

Hier findest du uns

Adresse
Winterfeldtstraße Ecke Gleditschstraße
10781 Berlin-Schöneberg

Öffnungszeiten
Mittwochs: 8–14 Uhr
Samstag: 8–16 Uhr

An gesetzlichen Feiertagen (z.B. 1. Mai) kein Markt.