´Wir müssen draußen bleiben!´ Diskussion zum Ausschluss der CDU vom CSD

Conrad Veidt und Magnus Hirschfeld vor 94 Jahren
Conrad Veidt und Magnus Hirschfeld vor 94 Jahren

Die [[Bundesstiftung Magnus Hirschfeld]] veranstaltet am 10. Mai 2013 um 18:30 Uhr in Berlin eine Podiumsdiskussion zu dem aktuellen Diskussionsthema in und außerhalb der [[LGBT|LSBTI]]-Community: “´Wir müssen draußen bleiben!´ Sind Parteienausschlüsse von CSD-Paraden der richtige Weg?”

Wo: Rathaus Charlottenburg, Festsaal, 3. Obergeschoss, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin

Wann: Freitag, 10. Mai 2013, 18:30 Uhr

Wer: es diskutieren: Dr. [[Stefan Kaufmann (Politiker)|Stefan Kaufmann]] – MdB/CDU; Kirstin Fussan – Geschäftsführerin SPD Landesverband Berlin; [[Anja Kofbinger]] – MdA/BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Dr. [[Klaus Lederer (Politiker)|Klaus Lederer]] – MdA/DIE LINKE; Ali Utlu – Piratenpartei (angefragt); Robert Kastl – Geschäftsführer Berliner CSD (angefragt); Marc-Pierre Hoeft – Vorstand Hamburg Pride; Jörg Kalitowisch – Vorstand Cologne Pride; Alexander Vogt – Vorsitzender Lesben und Schwule in der Union LSU Bundesverband, Jörg Steinert – Geschäftsführer LSVD Landesverband Berlin-Brandenburg; Ralf Fröhlich – Bundesvorstand Liberale Schwule und Lesben LiSL.

Moderation: [[Ines Pohl]] – Chefredakteurin taz. die tageszeitung.

Begrüßung: [[Reinhard Naumann]] – Bezirksbürgermeister von Charlottenburg-Wilmersdorf; Jörg Litwinschuh – Geschäftsführender Vorstand der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld.


siehe auch den Kommentar: CDU und CSU erklären Homophobie zu ihrem Markenkern: Warum die Union in diesem Jahr für Lesben und Schwule tabu sein sollte

Über diese Website

Hier wäre ein guter Platz, um dich und deine Website vorzustellen oder weitere Informationen anzugeben.

Hier findest du uns

Adresse
Winterfeldtstraße Ecke Gleditschstraße
10781 Berlin-Schöneberg

Öffnungszeiten
Mittwochs: 8–14 Uhr
Samstag: 8–16 Uhr

An gesetzlichen Feiertagen (z.B. 1. Mai) kein Markt.