Nazi-Mob will Samstagmorgen demonstrieren

Nazis raus aus Berlin
Nazis raus aus Berlin

Nach Informationen des Landesamtes für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) ist am morgigen Samstag eine ausländerfeindliche Demonstration mit LKW und Transparenten geplant 다운로드. Vor Flüchtlingsheimen soll – wie jüngstens in einer Bürgerversammlung in Hellersdorf – xenophober Unsinn verbreitet werden. Die Bürgerversammlung in Hellersdorf war unterwandert von Kadern der immer noch nicht verbotenen NPD, „Pro Deutschland“, „Die Freiheit“ und des „Nationalen Widerstands Berlin“ 다운로드. Es kam zu tumultartigen Szenen. Einige der Nazi-Kader planen wohl Bilder wie in Rostock-Lichtenhagen 다운로드. Das Landesamt listet in einer Warn-Email an Flüchtlingsheime folgende Treffpunkte auf:

  1. Start 9:45 h Oranienplatz (Kreuzberg)
  2. Anlaufpunkt: Alice-Salomon-Platz (Marzahn)
  3. Anlaufpunkt: Wilhelmsruher Damm / Ecke Oranienburger Str 다운로드. (Reinickendorf)
  4. Anlaufpunkt: Nähe Motardstr. (Spandau)
  5. Anlaufpunkt: Marienfelder Allee, Nähe Heim

Sorgen wir Berliner dafür, dass den Hohlköpfen die Lust an ihrer braunen Gesinnung vergeht und dass der braune Mob sich nicht wohl fühlt in Berlin 캐드 학생용 다운로드.
Mehr Infos: