Schmuckstück an der Maaßenstraße: Goldkörri: goldene Pommes Frites und Currywurst mit Kalbfleisch und 19 Gewürzen…

Seit heute, Montag, 15.02.2010 gibt es einen neuen Hingucker in der Maaßenstraße 2: das Goldkörri von Thomas und Werner, fast an der Ecke zum Nollendorfplatz, dort wo bis Ende 2009 die Wohlthatsche-Buchhandlung war (wir berichteten). Geschmackvolles Pastell-Design  und vorbildlich sauber-hygienisches Küchen-Equipment rahmen den Essgenuss ein: es wird neben Pommes und Currywurst – nach Familienrezept – auch Schampör gereicht. Wer möchte, kann sich seine Currywurst auch mit 24 Karat vergolden lassen, aber die Pommes bei der Eröffnungsparty waren so golden und lecker, dass man darauf auch verzichten kann.  Tipp:

  • ausweislich der neugestalteten Homepage gibt es vom 15. bis zum 19. Februar, also bis Freitag zu einer Currywurst ein Freigetränk dazu.

Viel Erfolg für Thomas und Werner!

Werner und Thomas von Goldkörri
Werner und Thomas von Goldkörri


Größere Kartenansicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über diese Website

Hier wäre ein guter Platz, um dich und deine Website vorzustellen oder weitere Informationen anzugeben.

Hier findest du uns

Adresse
Winterfeldtstraße Ecke Gleditschstraße
10781 Berlin-Schöneberg

Öffnungszeiten
Mittwochs: 8–14 Uhr
Samstag: 8–16 Uhr

An gesetzlichen Feiertagen (z.B. 1. Mai) kein Markt.