30 Jahre Hydra: Hurenkino Filmfestival

Anläßlich des 30jährigen Bestehens des Vereins Hydra, der autonomen Hurenorganisation, wird im Kino Eiszeit in der Zeughoffstrasse 20 vom 24.-25. September das Filmfestival Hurenkino gegeben.

30 Jahre Hydra: Hurenkino Filmfestival
30 Jahre Hydra: Hurenkino Filmfestival

Das Kino Eiszeit in dem ehemals besetzen Haus (wer erinnert sich nicht an das vier Bettlaken große Plakat mit Ferkel samt Fahne im Ringelschwanz anläßlich der Militärparade, welches für stundenlage Sperrung der Strasse sorgte) in der Zeughoffstrasse 20 bietet regelmäßig Off-Kino.

Hydra setzt sich für AIDS-Aufklärung ein, wie gegen das abgeschmetterte Laufhaus in der Postamer Straße.  Mehr Infos hier klicken.


Größere Kartenansicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über diese Website

Hier wäre ein guter Platz, um dich und deine Website vorzustellen oder weitere Informationen anzugeben.

Hier findest du uns

Adresse
Winterfeldtstraße Ecke Gleditschstraße
10781 Berlin-Schöneberg

Öffnungszeiten
Mittwochs: 8–14 Uhr
Samstag: 8–16 Uhr

An gesetzlichen Feiertagen (z.B. 1. Mai) kein Markt.