Der Papst kommt! Netzwerktreffen in der Keithstrasse

Das Papamobil auf dem CSD
Das Papamobil auf dem CSD

Das Bündnis gegen die menschenfeindliche Geschlechter- und Sexualpolitik des Papstes lädt zum 4ten Netzwerktreffen in das Gewerkschaftshaus in der Keithstraße ein.

Wann: 04. August 2011, 19.00 Uhr
Wo: Gewerkschaftshaus des DGB Bezirk Berlin-Brandenburg, Keithstraße 1/3, 10787 Berlin / „Raum Wilhelm-Leuschner-Saal“
Wer: alle Interessierte, darunter zahlreiche Einzelpersonen sowie Vertreterinnen und Vertreter von über 20 Organisationen (u.a. SPD, Grünen und Linkspartei, der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, der Organisation Pro Familia sowie der Giordano-Bruno-Stiftung organisiert der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg)
Wie: Voranmeldung bei Pascal.Ferro@lsvd.de
Was: Geplant sind gemeinsame Aktivitäten vor und während des Besuches von Papst Benedikt XVI. im September 2011 in Berlin. Die Koordination der Bündnisaktivitäten übernimmt der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg.
Mehr Infos: www.derpapstkommt.de

Das Papamobil auf dem CSD
Beim ersten NetzwerktreffennN

 

Neuester Ticker: Katholische Kirche verbietet Gebrauch von Antivirensoftware

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über diese Website

Hier wäre ein guter Platz, um dich und deine Website vorzustellen oder weitere Informationen anzugeben.

Hier findest du uns

Adresse
Winterfeldtstraße Ecke Gleditschstraße
10781 Berlin-Schöneberg

Öffnungszeiten
Mittwochs: 8–14 Uhr
Samstag: 8–16 Uhr

An gesetzlichen Feiertagen (z.B. 1. Mai) kein Markt.